Christine Bigler Hot CoutureChristine Bigler Hot Couture

Die zweite Haut(e Couture)

Trends 2017

Im Frühling 2017 sind wieder kräftigere Farben angesagt. Besonders die Farbe „Greenery“, ein saftiges „Grasgrün“, die Lieblingsfarbe modischer Frauen. Passend zu den frühlingshaften Trendfarben zeigt sich die Sommermode 2017 herrlich blumig. Egal, ob auf  leichten Kimonos, wallenden Kleidern, Jeans oder Schuhen – überall blüht es.

Ausserdem ist die 80er-Mode wieder da!
Knallige Farben, ganz viel Metallic, Schulterpolster und auftoupierte Haare. Absolutes Must-have zum 80er Trend ist ein Taillengürtel. 

Super trendy sind auch Blusen und Kleider mit grossen Puffärmeln, XXL-Schleifen, Volants oder Trompetenärmel.

In unserem Atelier fertigen wir gerne alles was Ihren Vorstellungen und Wünschen entspricht, massgeschneidert für Sie an. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren.

Ein freier Mensch trägt freie Kleidung. "Wenn die zweite Haut des Menschen uniformiert ist, von leblosen Maschinen hergestellt oder von der Mode diktiert, so ist es so, wie wenn dem Menschen ein Fremdkörper aufgezwungen wird, und er wird krank, so als ob etwas mit seiner ersten Haut nicht stimmt.

Daher muss das Recht auf Individuelles äusseres Aussehen jedes Menschen, das Recht jedes Einzelnen, individuell verschiedene Kleidung zu tragen, nicht nur toleriert, sondern fest in den Menschenrechten verankert sein."

Friedensreich Hundertwasser


Hot Couture Hot Couture Hot Couture